Sprache wählen

dearzh-CNenpl

In Sachen Taubenmotivation ist die Schlaggemeinschaft Garhammer der Meinung, dass der Zwischenflug am Donnerstag als Ansporn ausreicht, denn eine gesunde Taube braucht keine weitere Motivation.

 

Die Weibchen werden ganzjährig in der Voliere gehalten

 

Sie werden zum täglichen Training abends aus der Voliere gestartet und müssen ebenso wieder in diese einspringen. Seit der Volierenhaltung der Weibchen hat die Schlaggemeinschaft kein Problem mehr mit dem Paaren derselben. Die Vögel werden tagsüber auch in der dem Reiseschlag vorgesetzten Voliere gehalten. So sitzen alle Tauben so viel als möglich an der frischen Luft.  
Nach der Reisesaison werden die Tauben noch eine Woche getrennt gehalten, um sich zu erholen. Danach wird nach zweimaligem Überbrüten Anfang Oktober bereits getrennt. Damit die Mauser gut und schnell verläuft werden bewusst keine Jungen mehr aufgezogen.

Über uns

garhammer h fHans & Florian Garhammer – Brieftaubenzüchter aus Leidenschaft. Bereits Mitte der 70er Jahre begann am Grundstück der Eltern der damals 12-jährige Hans die Brieftaubenreise. Als Florian 1986 geboren wurde, war es ihm wohl schon in die Wiege gelegt und so begann auch er mit seinen ersten Gehversuchen die Brieftauben lieben zu lernen. Seit Anfang der 90er Jahre besteht diese erfolgreiche Schlaggemeinschaft und hat sich bis heute bewährt.


"Der Brieftaubensport-Zukunft positiv entgegen blicken", mit diesen Worten führen sie ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten bis auf Regionalverbandsebene aus.

 

Hauptberuflich begeistert Hans und Florian das Druckhandwerk sowie die digitalen Medien und so führen Sie seit 1996 gemeinsam die Druck & Service Garhammer GmbH im Bayerischen Wald.

Impressum · Sitemap · Datenschutzerklärung designed with   fg herz design   by Florian Garhammer